Startseite
  Über...

 


http://myblog.de/lillytechno

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
Konsequent Inkonsequent

Es geht wieder los! Alle guten Vorsätze werden missachtet!
Wie lange habe ich jetzt nicht geschrieben? 2 Wochen? 3 Wochen? 5 Jahre? Same same but different! Aber verzeiht mir, die letzten Wochen waren wirklich hart. Ich fühle mich in etwa so als hätte Bud Spencer mir deftig mit der Faust auf den Kopf geschlagen. Ich bin ein riesiger Scherbenhaufen. Jetzt geht’s jedenfalls ans wieder zusammenkleben! Was da wohl draus wird?

Was gibt es also neues aus der Klapse? Achja - Quarantäne! Die ganze letzte Woche war Besuchsverbot. Es wurden keine neuen Patienten aufgenommen. Infizierte Patienten durften ihre Zimmer nicht verlassen. An ihren Türen hingen fette Hinweisschilder – diese Zimmer dürfen nur in Ganzkörperschutzkleidung betreten werden! Es hieß es ginge um den Noro-Virus. Ich bin aber der festen Überzeugung dass es die Vorstufe eines Zombievirus war! Die Gefahr ist gebannt, aber ich habe keinen Infizierten je wieder gesehen…

Das böse Mädchen gehörte zwar nicht zu den Infizierten, aber sie ist weg! Man weiß nicht genau ob sie rausgeschmissen wurde oder freiwillig gegangen ist.. aber nachdem sie weg war haben wir erst mal ne fette Party geschmissen und getanzt (ja, wir haben wirklich getanzt!). Voriges Wochenende ist die ganze Sache total eskaliert. Da am Wochenende die Stationen nicht therapeutisch besetzt sind, sondern nur die medizinische Zentrale, konnte sie sich nochmal so richtig austoben. Zuerst fing sie in der Sitzecke an von ihrem Escortservice zu erzählen, von ihren Drogenexzessen und Fickgeschichten. Nachdem sie geschnallt hat das es keinen interessiert, hat sie das ganze nochmal draußen auf der Liegewiese probiert. Selbes ende.

Dann kam der Basketball wieder zum Vorschein! Sie ist die Flure unserer Station auf und ab gelaufen, schrie konsequent Aggro Berlin Parolen und „spielte“ mit ihrem Basketball. Das war für viele hier schon viel zu viel, eine nach der anderen ist Zusammengebrochen und hat geweint. Ich konnte das Ganze noch „relativ“ locker sehen.. bis zu dem Punkt an dem sie mein Disneypuzzle vom Tisch geschmissen hat! Ich hätte am liebsten direkt meine Kettensäge rausgeholt und n bisschen Evil Dead gespielt, aber nachdem mir davon berichtet wurde, war sie schon weggesperrt.. Sonst hätte ich das natürlich getan!

Tanzen ist vollkommen berechtigt, oder?

Meine Motivation neigt sich auch wieder dem Ende zu, deswegen hör ich jetzt einfach auf. Gibt zwar noch viel zu erzählen, aber da müsst ihr wohl drauf warten.
Party on, Wayne!
5.8.13 16:59
 
Letzte Einträge: Klapse oder Hotel?, Kurz und Knapp.


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung